Kulturverein Kleine Waldschänke e.V. - Klingberg

NEGATIV-POSITIV


Malerei und Druck-Collagen




Astrid Keimer

Die freischaffende Künstlerin Astrid Keimer aus Lübeck lädt zu ihrer Bilderausstellung ein.

Am Wochenende vom 29.04.- 01.05.2022 jeweils von 11 bis 18 Uhr wird Frau Keimer in der Kleinen Waldschänke in Klingberg am Pönitzer See wieder einen Einblick in künstlerisches Schaffen gegeben.

Astrid Keimer Klingberg

„Negativ -Positiv“ lautet der Titel, unter dem sie ihre neuen Arbeiten zeigt, die im letzten Jahr entstanden sind. Überwiegend sind es abstrakte und expressionistische Werke auf Papier und Leinwand. Experimente und die Lust am Unerwarteten, aber auch das bewußte Gestalten greifen ineinander und bestimmen die Arbeiten mit Pigmenten und Kaltwachs.

Astrid Keimer Waldschänke Klingberg

Kombiniert werden die Bilder mit Druck-Collagen, in denen Formen, Farben und Linie wichtige Elemente darstellen.

Astrid Keimer in der Waldschänke Klingberg

Die Malerin arbeitet in ihrem Atelier „KUNST-KAPELLE-BOITIN vor den Toren Lübecks. Neben ihren eigenen Malerei unterrichtet Sie auch als Kunst-Dozentin. Ausstellungen und Malreisen führen sie u.a. nach Frankreich, Italien und Sylt.

Astrid Keimer in der Waldschänke Klingberg

Herzlich willkommen in kreativer Atmosphäre und herrlicher Natur in der Umgebung von Klingberg.

29.4. - 1.5. 2022
11-18 Uhr
Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

zurück zur Übersicht

  • Adresse
  • Kulturverein Kleine Waldschänke e.V.
  • Seestraße 56
  • 23684 Klingberg
  • Kontakt

©2022 | Kleine Waldschänke Klingberg