Kulturverein Kleine Waldschänke e.V. - Klingberg

Black Forrest


Katja Kober: Black Forest meets the naked North





Zum zweiten Mal stellt Katja Kober aus Staufen im Breisgau im Kulturverein Kleine Waldschänke e.V. ihre Bilder aus. Die in Ratekau aufgewachsene Malerin lebt und arbeitet seit mehr als 20 Jahren im Schwarzwald. Ihre norddeutsche Heimatverbundenheit einerseits und die vielfältigen Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen in der Toskana Deutschlands andererseits haben sie dazu bewegt, künstlerisch eine Brücke zwischen diesen beiden schönen Welten schlagen zu wollen.

Black Forrest 02 Black Forrest 03


So entstanden vielfältige Pastelle und Aquarelle, aber auch Acrylbilder, in denen sich der Norden v.a. in verschiedenen dezenten, z.T. auch abstrakten Aktdarstellungen präsentiert. Die unterschiedlichen Stimmungsbilder und auch verschiedene Tierportraits schlagen vielleicht die Brücke zum Schwarzwald. Auch hier ist es hauptsächlich die Portraitdarstellung, die die Künstlerin fasziniert: Frauen in angedeuteter Tracht, stille Momentaufnahmen, manchmal in feiner Aquarellweise, dann wieder in leuchtend kräftigen Pastellen.

Black Forrest 04 Black Forrest 05


Die Ausstellung beginnt am Freitag, dem 02.August 2019 von 15-18 Uhr und kann auch am Samstag und Sonntag von 11- 18 Uhr besucht werden. Die Malerin ist während der Ausstellung anwesend.

zurück zur Übersicht
  • Adresse
  • Kulturverein Kleine Waldschänke e.V.
  • Seestraße 56
  • 23684 Klingberg
  • Kontakt

©2019 | Kleine Waldschänke Klingberg