Kulturverein Kleine Waldschänke e.V. - Klingberg

Abstraktes und Figürliches


Ölbilder von Volker Winter - Metallskulpturen von Peter Penzek




Abstraktes und Figürliches

Seit 2015 stellt Volker Winter jedes Jahr seine neusten Ölgemälde in der Kleinen Waldschänke aus. Im vergangenen Jahr waren es insbesondere Landschaft- und Blumenbilder. In diesem Jahr zeigt er überwiegend abstrakte Farbkompositionen. In diesem Jahr hat er sich mit dem Künstler Peter Penzek mit seinen aussergewöhlichen originellen Metallskulpturen zusammengetan.

Abstraktes und Figürliches Abstraktes und Figürliches

Die Skulpturen von Penzek bestehen aus unterschiedlichen Metallteilen, aus denen er faszinierende Figuren kreiert. Dabei bedient er sich vielfach fertiger Elemente, die für sich eine spezifische Funktion haben (hatten), aber im Zusammenspiel mit den anderen Teilen verfremdet und mit neuer Identität versehen werden.

Abstraktes und Figürliches


Winters abstrakte Farbkompositionen sind einerseits expressive Darstellungen verschiedener Lebenssituationen und innerer Zustände, andererseits Phantasiekompositionen aus dem Stegreif, sog. Impromptus, leuchtende Malereien, die Experiment, „gesteuerten Zufall“ und Erfahrung vereinen.

Abstraktes und Figürliches Abstraktes und Figürliches

13. - 14.8. 2022
11-18 Uhr
Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

zurück zur Übersicht

  • Adresse
  • Kulturverein Kleine Waldschänke e.V.
  • Seestraße 56
  • 23684 Klingberg
  • Kontakt

©2022 | Kleine Waldschänke Klingberg