Kulturverein Kleine Waldschänke e.V. - Klingberg

Schmücken? Natürlich! – Die Schmuckrebellen



Von der Wichtigkeit, Sorge für sich selbst zu tragen



Die SchmuckRebellen, das sind Christine Heider und Brigitte Tegtmeier. Beide sind Handwerkerinnen aus Passion. Weben, weben, stricken, nähen, sticken, drucken, malen, zeichnen, töpfern, … und alles mit großer Verbundenheit und Liebe. Verbundenheit zum Material und Liebe zum eigenen Selbst.

SchmuckRebellen

Die SchmuckRebellen produzieren überwiegend Ketten und Armbänder die handwerklich gefertigt werden. Als Material kommen überwiegend die hochqualitativen Schmucksteine der Firma Swarovski zum Einsatz..Ihre Werke haben farblich aufeinander abgestimmte Komponenten, die dem Werk ein harmonisches dennoch spannendes Aussehen geben. Der Schmuck kommt farbenfroh, aber nicht bunt daher. Goldene Materialien kommen ebenso zum Einsatz wie Silberne. Ihr Ziel ist es, ausgefallenen Schmuck zu erschwinglichen Preisen anzubieten.

SchmuckRebellen

SchmuckRebellen

Der Philosoph Fabrice Midal beschreibt in seinem Buch „Liebe Dich selbst … Einladung zum Glücklichsein“ die Wichtigkeit, für sich selbst Sorge zu tragen und dadurch auf ganz authentische Weise einfach schön zu sein. Diese Philosophie plus ihr Gefühl für Farbharmonien verbindet die beiden Künstlerinnen. Ihre Schmuckgestaltungen sind in wunderbaren Farb- und Formspielen ausdrucksvoll und einzigartig. So wie Fabrice Midal plädieren sie mit ihren Arbeiten für eine natürliche Freude am sich selbst schmücken.

SchmuckRebellen

Alle, die sich mit diesem Anliegen identifizieren und alle, die es ausprobieren möchten sind herzlich zur Schmuckausstellung der beiden Künstlerinnen vom 10. Bis 12. September in der Kleinen Waldschänke Klingberg eingeladen. Die Besuchenden haben die Möglichkeit liebevoll mit den Händen geschaffenen Schmuck zu erstehen sowie mit Christine Heider und Brigitte Tegtmeier ins Gespräch zu kommen.

Selbstverständlich gelten für die Ausstellung die derzeit gültigen Hygieneregeln der Landesverordnung zur Coronaprävention

Werdegang der Künstlerinnen
Beide haben gestalterische Ausbildungen genossen:
Christine Heider als Handweberin und
Brigitte Tegtmeier hat u.a. Kunst studiert.



zurück zur Übersicht
  • Adresse
  • Kulturverein Kleine Waldschänke e.V.
  • Seestraße 56
  • 23684 Klingberg
  • Kontakt

©2021 | Kleine Waldschänke Klingberg