Kulturverein Kleine Waldschänke e.V. - Klingberg

Jaroslav Stransky

Jaroslav Stransky - Ostholsteins Küste und Blumenbilder in Öl






35. Sommerausstellung des freischaffenden Malers Jaroslav Stransky in Klingberg.

29.6. -7.7. 2019

Eröffnung der Ausstellung am Samstag 29. Juni um 18 Uhr
Geöffnet: Mo – Fr von 15 bis 20 Uhr, Sa / So 11 bis 20 Uhr

Jaroslav Stransky

Jaroslav Stransky
1949 geboren im Erzgebirge, lebt seit 1981 in Ennepetal als freier Künstler. Nach dem Abitur künstlerische Ausbildung in der ehemaligen Tschechoslowakei. 30 Jahre Mitgliedschaft im Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler.
Von 1984 bis 2017 eigene Galerie in Gevelsberg.

Jaroslav Stransky

Mit starkem Pinselstrich im Stil der Impressionisten malt er die Landschaft und die Stadt, wie er sie wahrnimmt, gegenständlich und doch verträumt.
Die Natur ist sein Motiv. Jaroslav Stransky investiert viel Zeit in seine Werke. Meist verharrt der Maler mehrere Tage an einem Ort, um die Atmosphäre und die Charakteristika der Landschaft auf die Leinwand mit der Ölfarbe zu bringen. Es scheint, als habe er sich für seine Farbsinfonie der Rapsfelder und kühlen Seen in Ostholstein van Goghs strahlendes Gelb ausgeborgt. Dabei spielen Temperaturen keine Rolle. Da er eine besondere Beziehung zu Winter und Schnee hat, nimmt er selbst langes Arbeiten bei Minusgraden in Kauf, um seine Bilder vor der Originalkulisse zu malen. Von Anne-Kathrin Reif, RGA – Galerie Medienhaus Remscheid(Auszug)

Seit 1982 Einzelausstellungen in ganzem Bundesgebiet und im Ausland.

Ständige Präsentation: seit 1987 Galerie Deichstraße in Hamburg; Galerie Faerber in Ahrensburg u.a.

Jaroslav Stransky

Jaroslav Stransky
Jaroslav Stransky
Jaroslav Stransky

Telefon: 02333-71439
Mobil: 0172-5761214 / 0172-2728854
E-Mail: info@galerie-stransky.de
www.galerie-stransky.de

zurück zur Übersicht
  • Adresse
  • Kulturverein Kleine Waldschänke e.V.
  • Seestraße 56
  • 23684 Klingberg
  • Kontakt

©2019 | Kleine Waldschänke Klingberg