Kulturverein Kleine Waldschänke e.V. - Klingberg

Dünen und mehr Meer



Wind und Wellen in zarter Aquarelltechnik. Wiebke Meier gelingt es, in jedem ihrer Bilder die Kräfte der Natur einzufangen. Man ist gefangen von ihren Motiven von Nord- und Ostsee.

Wiebke Meier 01

Wilde Brandung und windverwehter Strandhafer in den unendlichen Dünen der Nordsee. Eine einmalige Steilküste, die brüchig in die scheinbar ruhige Ostsee übergeht. Ein Fischerkahn, der still im Wattenmeer auf die kommende Flut wartet. Türkis trifft Himmelsblau tritt Sandbeige trifft Tiefgrün trifft Herzensrot.

Wiebke Meier 02

Diese frische Brise weht am 21. und 22. September 2019 jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr durch die kleine Waldschänke in Klingberg am See.

Wiebke Meier 03

Bereits seit 18 Jahren widmet sich die Heiligenhafener Künstlerin den vielfältigen Möglichkeiten der Aquarelltechnik. Stadt- und Naturperspektiven sind ihre Hauptthematiken, die sie in ungewöhnlichen Formaten auf handgeschöpftem Papier präsentiert. Einen ersten Eindruck vermittelt die Homepage von Wiebke Meier: www.wiebkemeier.de. Die Künstlerin ist an beiden Tagen als Ansprechpartner in der Kleinen Waldschänke anwesend. Der Kulturverein freut sich mit ihr auf den Besuch von Anwohnern und Ostholstein-Gästen.

Wiebke Meier 04

Wiebke Meier 05

zurück zur Übersicht

  • Adresse
  • Kulturverein Kleine Waldschänke e.V.
  • Seestraße 56
  • 23684 Klingberg
  • Kontakt

©2019 | Kleine Waldschänke Klingberg